Virtuelle Pfeifenorgel

 
Aktueller Gesamtkatalog zum blättern:
Link
 
Wenn man etwas als real erlebt, ohne dass es tatsächlich existiert, spricht man heute von virtuell. Entsprechend ist die virtuelle Pfeifenorgel ein Instrument, bei dem man die einzelnen Pfeifen wahrzunehmen glaubt, ohne dass sie physisch vorhanden sind. Register für Register und Ton für Ton, mit feinsten Nuancen wie dem unterschiedlichen Anschlag und weiteren Variationen, werden die besten Pfeifenorgeln der Welt aufgenommen und originalgetreu auf der virtuellen Pfeifenorgel wiedergegeben.

Beispiel

Das bedeutet: hier wird nicht mehr simuliert oder anhand von Samples gerechnet, sondern hier wird der Ton jeder einzelnen Pfeife original und in voller Länge gespeichert, vom langsamen Tonaufbau bis hin zur Abklingphase. Jeder Ton der virtuellen Pfeifenorgel rekrutiert sich aus realen einzelnen Orgelpfeifen und hinter jedem Tastendruck stehen so viele einzelne Pfeifen, wie Register gezogen wurden.

Dabei spielt die hohe Qualität der Tonaufnahme ebenso eine Rolle wie die besondere Qualität der Software, die für das polyphone und orgeltypische Abspielen dieser Aufnahmen verantwortlich ist. Bis zu 32.768 einzelne Tonquellen (Pfeifen) können gleichzeitig erklingen. Eine Polyphonie, die man bisher für unmöglich gehalten hat und die entscheidend zu der neuen Klangdimension beiträgt. Um die besten Orgeln der Welt hören und spielen zu können, kooperiert Dipl.- Ing. Heinz AHLBORN mit den weltweit führenden Aufnahmestudios und Softwareanbietern.
 
Hörproben zu den Instrumenten finden Sie hier:
Hörproben
 

 
Midi Spieltisch "Intrada II" für virtuelle Pfeifenorgel - aus Zedern-und Lindenholz
 
Intrada
 
Der Spieltisch besteht aus bayrischem Lindenholz und amerikanischem Zedernholz mit Mahagoni Grundplatte. Der Orgelblock kann abgenommen werden. Somit ist es auch eine gut zu transportierende Lösung, die dennoch sehr wertig gearbeitet ist.
Offene Untertischkonstruktion mit einer Möbelbaurückwand. Rückseitig ist genügend Platz, um "unsichtbar"  Kabel zu verlegen.
 
Ausstattung:

- Die Lindenholz Teile sind ca. 35mm stark.
- Deckel mit gefräßten Rundkanten
- 2 Qualitäts Druckpunkt Tastaturen
- SMD Midielektronik
- Metall Handpistons zur Setzersteuerung und weiterer Funktionen
- 2x Klinke Input für Fußpistons (paralell zu Setzer vor - und rückwärts-Schalter)
- 1x Orgelbauer Qualitäts Fußpiston (Setzer vor)
- 2x Sterro Klinke Input für Lineare Potentiometer (Schweller )
- Breites Notenpult
- Alle Anschlüsse sind rückseitig angebracht
- Midi out Schnittstelle
- Stromversorgung über ein Netzteil
- Robuste Mehr-Komponenten Hochglanz Lackierung
- Maße: ca. B x T x H  212 x 75 x 116 cm ohne Notenpult mit Monitoren
- Gewicht ca. 85 KG
 
Preis  €  3.998,-
 

 
Spieltisch "Parsival III"
 
Der Spieltisch besteht aus bestem Erlenholz Der Orgelblock kann herausgenommen werden und das gesamte Orgeloberteil vom Grundtisch abgenommen werden Somit ist es auch eine gut zu transportierende Lösung, die dennoch sehr wertig gearbeitet ist. Im Inneren des Untertisches ist genügend Platz, um "unsichtbar "  Kabel zu verlegen, Pc und sonstige sonstige Technik zu verbauen etc. Ein hochwertiges 32 Tastenpedal Konkav ist dabei sowie eine sehr stabile Bank aus Erlenholz.
 
Parsival
 

Ausstattung:

- Deckel mit gefräßten Rundkanten
- 3 Qualitäts Druckpunkt Tastaturen
- SMD Midielektronik
- Metall Handpistons zur Setzersteuerung und weiterer Funktionen
- 2x Klinke Input für Fußpistons (paralell zu Setzer vor - und rückwärts-Schalter)
- 2x Orgelbauer Qualitäts Fußpiston (Setzer vor und zurück)
- 2x Sterreo Klinke Input für Lineare Potentiometer (Schweller )
- 80 cm breites Notenpult Kunststoffglas
- Alle Anschlüsse sind von Außen unsichtbar angebracht
- Midi out Schnittstelle
- Stromversorgung über ein Netzteil und eingebaute 230V Steckerleiste
- Robuste Mehr-Komponenten Hochglanz Lackierung
- Maße: ca. B x T x H  198 x 80 x 112 cm ohne Notenpult und ohne Pedal 
- Gesamtgewicht ca. 98 KG

Der gezeigte Tisch ist der erste Prototyp dieser neuen Serie, voll funktionsfähig.
Er steht im Orgelstudio Halsenbach bei Dipl. ing. Heinz Ahlborn GmbH Sakralorgeln vorführbereit.
  
Auf Wunsch und teilweise gegen Aufpreis sind andere Holzarten wie: Eiche, Ahorn, Buche, Kirsch möglich.
Parsival III VK-Preis  € 4.250,00
Orgelbauer Holztastaturen gegen Aufpreis von je € 999,- sind ebenfalls machbar.
  
Sie erhalten 3 Jahre volle Garantie ab Kaufdatum - die gesetzlichen Garantieansprüche gelten in vollem Umfang.
Eventuelle internationale Versandkosten sind separat zu kalkulieren.
Besuchen sie unser exklusives multikanal, surround Vorführstudio!

 

 
Spieltisch "Eleganza"
 
Der Spieltisch besteht aus bestem Buchenholz. Der Orgelblock kann herausgenommen werden.
Somit ist es auch eine gut zu transportierende Lösung, die dennoch sehr wertig gearbeitet ist.

Im Inneren des Untertisches ist genügend Platz, um "unsichtbar" Kabel zu verlegen, PC usw. zu installieren
Ein hochwertiges 30 Tastenpedal  ist dabei, sowie eine sehr stabile Bank aus Buchenholz. Ein neues sehr schlankes und elegantes Design vereint mit hoher Funktionalität und Qualität zeichnen diesen Orgeltisch aus.
  
Parsival
 

Ausstattung:

- Deckel mit gefrästen Kanten
- 4 cm starke Seitenwangen
- 3 Qualitäts Druckpunkt Tastaturen
- SMD Midielektronik
- Metall Handpistons zur Setzersteuerung und weiterer Funktionen
- 2x Klinke Input für Fußpistons (paralell zu Setzer vor - und rückwärts-Schalter)
- Optional : 2x Orgelbauer Qualitäts Fußpiston (Setzer vor und zurück)
- 2x Stereo Klinke Input für lineare Potentiometer (Schweller )
- Breites Notenpult / Kunststoffglas
- Alle Anschlüsse sind von außen unsichtbar angebracht
- Midi out Schnittstelle
- Stromversorgung über ein Netzteil und eingebaute 230V Steckerleiste
- Robuste Mehr-Komponenten Hochglanz Lackierung
- Maße  : ca. B x T x H  178 x 62 x 115 cm ohne Notenpult und ohne Pedal
- Gesamtgewicht ca. 98 kg

Der gezeigte Tisch ist der erste Prototyp dieser neuen Serie.

Eleganza III Buche VK €  4.550,-
Eleganza III  Fichtenholz gebeizt und lackiert € 3.695,-


Auf Wunsch und teilweise gegen Aufpreis sind andere Holzarten wie: Eiche, Ahorn, Buche, Kirsche möglich.
Orgelbauer Holztastaturen gegen Aufpreis von je € 999,- sind ebenfalls machbar. 
 
Sie erhalten 3 Jahre Garantie ab Kaufdatum - die gesetzlichen Garantieansprüche gelten in vollem Umfang.
 
Eventuelle internationale Versandkosten sind separat zu kalkulieren.

 

 

MIDI Spieltisch "Glavius III"

Der Spieltisch besteht aus bestem Buchenholz. Der Orgelblock kann herausgenommen werden und das gesamte Orgeloberteil vom Grundtisch abgenommen werden. Somit ist es auch eine gut zu transportierende Lösung, die dennoch sehr wertig gearbeitet ist.
Im Inneren des Untertisches ist genügend Platz, um "unsichtbar" Kabel zu verlegen, Pc und sonstige Technik zu verbauen etc.
Ein hochwertiges 32 Tasten Pedal konkav ist dabei, sowie eine sehr stabile Bank aus Erlenholz.

Parsival

Ausstattung:

- 3 Qualitäts Druckpunkt Tastaturen 61 Tasten Kunststoff
- Hochwertige SMD Midielektronik
- Metall Handpistons zur Setzersteuerung und weiterer Funktionen
- 2x Klinke Input für Fußpistons (paralell zu Setzer vor - und rückwärts-Schalter)
- 2x Orgelbauer Qualitäts Fußpiston (Setzer vor und zurück)
- 2x Sterreo Klinke Input für Lineare Potentiometer (Schweller )
- 80 cm breites Notenpult Kunststoffglas
- Alle Anschlüsse sind von außen unsichtbar angebracht
- Midi out Schnittstelle
- Stabile Orgelbank
- 30 Tasten MIDI- Pedal
- Aussenliegende USB Anschlüsse
- Vorbereitet zur externen Ein/Ausschaltung des optionalen Computers
- Stromversorgung über ein Netzteil und eingebaute 230V Steckerleiste
- Robuste Mehr-Komponenten Hochglanz Lackierung
- Maße  : B x T x H ca.: 175 x 80 x 112 cm ohne Notenpult, Bank und ohne Pedal
- Gesamtgewicht ca. 98 kg

Preis des gezeigten Modells  in Buche € 3.998,- 
(ohne Monitore )
Auf Wunsch und teilweise gegen Aufpreis sind andere Holzarten wie: Eiche,Ahorn,Buche,Kirsche möglich.
Orgelbauer Holztastaturen gegen Aufpreis von je € 999,- sind ebenfalls machbar.

Sie erhalten 3 Jahre volle Garantie ab Kaufdatum - die gesetzlichen Garantieansprüche gelten in vollem Umfang.

 

Glavius II Zederholz / Mahagoni VK-Preis € 3.995,00